Wechsel in der Speichertechnologie - Server mit SSD-Speicher

EIKONA Systems bietet zukunftsorientiertes Hosting: Server mit SSD-Speicher

EIKONA Systems bietet zukunftsorientiertes Hosting: Server mit SSD-Speicher

"Solid State Drive", zu Deutsch "Festkörperlaufwerk", ist die Zukunftslösung in der Speichertechnologie. Durch zunehmend steigende Anforderungen im Hinblick auf komplexe Datenbanken, anspruchsvolle Anwendungen und Webseiten wird den heutigen Speicherumgebungen mehr abverlangt als jemals zuvor. Festplatten-basierte Systeme gelangen hier schnell an ihre Grenzen.

EIKONA Systems hat sich deshalb dazu entschlossen, den kompletten Rechenzentrumsspeicher von HDD ("Hard Disk Drive") auf SSD umzurüsten.

Wie funktioniert SSD? Welche Vorteile bringt ein Wechsel mit sich?

SSD-Speicher sind vergleichbar mit überdimensional großen USB-Sticks. Die Datenspeicherung erfolgt nämlich, genau wie bei USB-Sticks oder Handy-Speicherkarten, als ununterbrochener Prozess im Flash-Speicher. Das hat den großen Vorteil, dass diese Speichermedien nicht permanent mit Strom versorgt werden müssen, um Ihre Funktion aufrecht zu erhalten. Durch die Einführung neuer Zugriffs- und Organisationstechnologien im SSD-Speicherbereich sind diese zum einen wesentlich günstiger in der Beschaffung geworden und zum anderen wurden auch die Speicherkapazitäten dieser SSDs, die Lebensdauer und die Reaktionszeiten nochmals verbessert.

Die neuen Speicher verbrauchen außerdem wesentlich weniger Strom als die bisher eingesetzten. Auch die längere Lebensdauer der Speicher spart seltene Erze. Ein kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit im Umgang mit Rohstoffen.

429,4 Millionen Word-Dokumente ...

... könnten auf dem neuen Speicher Platz finden. EIKONA Systems wird nämlich noch im dritten Quartal 2017 160 TeraByte von diesem SSD-Speicher in sein Rechenzentrum integrieren. Bei einer durchschnittlichen Größe einer Worddatei von 400 KiloByte, hätten somit 429,4 Millionen Word-Dokumente auf diesem Speicher Platz, keine zu unterschätzende Größe. Aus Gründen der Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit werden die bereits bestehenden SSD-Speicher weiterverwendet und ersetzen die älteren Backup-Speicher, so dass auch hier Verbesserungen der Restorezeiten erreicht werden können.

EIKONA Systems erwartet eine wesentliche Performanceverbesserung und Speicherverfügbarkeit aller im Rechenzentrum gehosteten Server. Ein Plus, dass Sie, Ihre Mitarbeiter und auch Kunden spüren werden.