WLAN für Schulen

Klassenzimmer digitalisieren mit Schul-WLAN

Zukunftssichere Konzepte für die Einrichtung von Schul-WLAN

Wir finden die passenden WLAN-Lösungen für Ihre Schule

Die Digitalisierung spielt heute eine immer größere Rolle und auch in Schulen ist sie kaum aufzuhalten. Im Rahmen des DigitalPakts stehen Fördermittel bereit, um die Klassenzimmer zu digitalisieren. Viele denken hierbei zuerst an digitale Tafeln, Beamer, Laptops und Tablets. Doch eine digitalisierte Schule fängt einen Schritt vorher an: Bei einer funktionierenden Netzwerkinfrastruktur.

Dazu gehört die Anbindung der Lehrer-Arbeitsplätze, Schulverwaltung, Klassenräume, Schülergeräte und vieles mehr! EIKONA Systems kann auf einen breiten Erfahrungsschatz im Bereich WLAN zurückgreifen. Unsere zertifizierten Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lösung für eine verlässliche Netzwerkinfrastruktur in Ihrer Schule.

Höchste Priorität für den Schutz der Schüler

Auf das Thema Jugendschutz legen wir beim Schul-WLAN ein besonderes Augenmerk. Dazu legen wir verschiedene Nutzergruppen an, wie beispielsweise Schüler, Lehrer, Gäste und Verwaltung. Die verschiedenen Nutzergruppen können zum Beispiel in Bezug auf Sicherheitsanforderungen und Zugänge individuell konfiguriert werden.

Außerdem setzen wir den Content Filter unseres Partners LANCOM ein, der unerwünschte oder gefährliche Inhalte im Schüler-Netz blockiert. Um besondere Recherchen durchführen zu können, gibt es für Lehrer die Möglichkeit, Außnahmecodes für eine festgelegte Zeit an die Schüler zu vergeben. So können sie auf die eigentlich blockierten Inhalte zugreifen und die gestellten Aufgaben lösen.

Fünf Schritte für ein optimales WLAN

Die Basis für ein funktionierendes WLAN legen wir in der richtigen Vorplanung, denn Schulen haben spezielle Herausforderungen, die unbedingt berücksichtigt werden müssen. Unsere WLAN-Experten kennen die Tücken und erstellen Ihr individuelles WLAN-Konzept so, dass keine Fehler wie Kanalüberlappungen, falsche Kanalbreite oder Störsignale auftreten.

  • Beratung
    Wir setzen uns mit Ihnen zusammen und nehmen die Gegebenheiten Ihrer Schule, Ihre Wünsche und Vorstellungen für das WLAN auf. Außerdem erklären wir Ihnen, auf was geachtet werden muss und wie Sie und Ihre Schüler das Schul-WLAN optimal nutzen können. Wir stehen mit unserem Experten-Rat jederzeit an Ihrer Seite.
  • Anforderung
    Eine Schule hat besonders hohe Anforderungen an die Netzwerkinfrastruktur: Es sind viele Clients in einem Raum, die mit einer störungsfreien Verbindung arbeiten und bei einem schnellen Roaming-Verhalten unterstütz werden müssen. Zum Beispiel zur Pause oder zum Stundenwechsel werden sich die Clients mit anderen Access Points verbinden. Außerdem darf es nicht zu Kanalüberlappungen kommen, obwohl viele Klassenzimmer nebeneinander liegen, mit jeweils einem eigenen Access Point.
  • Planung
    Nachdem wir alles Wichtige aufgenommen haben, gehen wir in die Planungsphase. Wir nehmen Ausmessungen vor, erstellen auf der Basis Ihrer Gebäudepläne Heatmaps und planen die Access Points optimal in den Räumen. Mit Hilfe der Heatmaps können wir die Kanalverteilung sowie Sendeleistung und Kanalüberlappungen simulieren. Außerdem berechnen wir die zu erwartenden Dämpfungen, Signalstärke, Indifferenzen und Störeinflüsse. Mit einer detaillierten Planung im Vorfeld, stellen wir eine zuverlässige Netzwerkverbindung überall in Ihrer Schule sicher.
  • Umsetzung
    Mit einem präzise ausgearbeiteten Konzept nehmen wir die Implementierung Ihres Schul-WLANs vor und prüfen den WLAN-Empfang. Mögliche Störquellen werden von unseren zertifizierten Spezialisten direkt beseitigt. Außerdem achten wir insbesondere auf eine diebstahlsichere Montage und nehmen die Netzwerkinfrastruktur über Cloud oder WLAN-Controller vor Ort in Betrieb.
  • Betrieb/Überwachung
    Wenn gewünscht, geben wir Ihnen im Vorfeld Hilfestellungen und ein Managementsystem an die Hand, um viele Probleme eigenständig lösen zu können und die Netzwerke zu überwachen. Außerdem ist unser Support-Team rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche für Sie zu erreichen.

Digitaler Hausmeister – Ihr professioneller WLAN Support

Die Fördergelder des DigitalPakts decken die Ersteinrichtung der Hardware ab, aber nicht den professionellen Support im laufenden Betrieb. Und damit stehen die Schulen vor einem neuen Problem, denn viele haben keinen geschulten IT-Administrator. Deshalb wird der Wunsch nach einem digitalen Hausmeister immer größer.

Über die Cloud-Lösung von LANCOM sparen Sie sich im Netzwerkmanagement viel Zeit, Pflege und unnötige extra Kosten. Viele Aufgaben, wie Betreuung, Wartung und Rollout können automatisiert und aus der Ferne mit wenigen Klicks erfolgen. Selbst in Schulverbänden ist dies kein Problem mehr. Wir übernehmen die Einrichtung der Cloud und supporten Sie, wo sie Unterstützung benötigen.

Jetzt Förderung beantragen

Beantragen Sie jetzt die Förderung im Rahmen des DigitalPakt Schule. Auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten Sie bundeslandspezifische Informationen zum Förder-Service.

Unsere Leistungen für Schulen im Überblick

  • Ausarbeitung eines detaillierten WLAN-Konzepts
  • Professionelle WLAN-Ausleuchtung Ihrer Schule
  • Ermittlung der Anzahl von Access Points
  • Konfiguration der Access Points
  • Installation aller benötigten Komponenten
  • Je nach Bedarf bis zu 24/7 Support
  • Besonderer Fokus auf Jugendschutz und Datenschutz
  • Technische Beratung Ihrer Lehrer für Homeschooling

Fragen? Mein Team und ich sind gerne für Sie da.

René Wagenhäuser
René Wagenhäuser
Leiter Logistik-IT, Prokurist
Zur desktop Version wechseln ja nein
Zur mobilen Version wechseln ja nein