Ständig im Netz unterwegs? Aber sicher!

Bei der Anzahl der Logins, die man so braucht, kommt schnell eine Menge zusammen. Der Markt bietet daher verschiedene Tools, um den Überblick zu behalten und die Handhabung der Zugangsdaten für Sie leichter zu gestalten. Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung gerne dabei, das passende Tool oder Sicherheitskonzept für Sie zu finden. Den kostenlosen Passwort-Tresor KeePass zum Beispiel haben wir selbst erprobt. Er ist schnell, einfach und übersichtlich zu installieren, bestens geeignet für den täglichen Gebrauch. Zusätzliche kostenfreie AddOns peppen die Möglichkeiten des Tools auf: Eine automatische Prüfung von Passwörtern checkt zum Beispiel Missbrauchs-Datenbanken auf im Tresor hinterlegte Logins. So erfahren Sie es sofort, wenn Ihre Accounts gehackt oder offengelegt wurden. Ist dies der Fall, besteht sofortiger Handlungsbedarf. Ändern Sie in diesem Fall umgehend Ihre Zugangsdaten.

Selbst wenn die Anforderungen schwieriger werden, finden wir das passende Tool für Sie. Etwa wenn es darum geht, die Passwörter mit den Windows-Accounts der Benutzer zu verknüpfen, Audit- und Logging-Möglichkeiten vorzusehen, Self-Service-Portale oder One-Time-Passwords für eine einmalige Benutzung einzurichten. Dann kommen sogenannte Enterprise-Password-Management-Systeme zum Einsatz. Wir selbst nutzen beispielsweise das Tool Passwordstate vom Hersteller Clickstudios.

Zur desktop Version wechseln ja nein
Zur mobilen Version wechseln ja nein